Der kleine Wirbelwind
temperamentvolle Zwerg- und Kleinpudel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der A-Wurf hat Geburtstag

 

Die Zeit ging unglaublich schnell vorbei. Heute ist der A-Wurf schon ein ganzes Jahr alt und wir freuen uns ganz furchtbar, dass alle drei Geschwisterchen deshalb für einen gemütlichen 1.Advent-Feier-Spaziergang zu Besuch waren.

Erstmal sind wir großzügig durch den Wald gewandert. Neben Peppino (Ambo), Barney (Alonso) und Antje waren natürlich auch Mutti Coco und die beiden Kleinpudel Java und Hermine mit unterwegs. So war das schon eine ganze Gruppe, ergänzt um Peppinos Mithunde: Dalmatiner Bella und Borderterrier Joschi.

Die Pudelchen waren laut, wild und ausgelassen - sie haben ihrem Zwingernamen wirklich alle Ehre gemacht. Ein kleiner Jack Russelterrier hätte eigentlich gern Stunk gemacht, stand aber plötzlich umringt von einer Übermacht Pudel und hat dann alle Haare auf seinem Rücken doch lieber wieder glatt gebügelt und so sind wir unbehelligt weitergewandert. Die Runde endete am Franz-Felix-See Parkplatz, wo wir noch diese hochseriösen Fotos vom A-Wurf gemacht haben.

Die Kekse an den Hütchen durften die Träger hinterher natürlich aufknuspern und die Geburtstagskinder haben auch noch sehr hübsche Schottenkaro-Fliegen und Krawatten für ein weiteres Spaßfoto bekommen (Mitbringsel der Barney-Familie) und sogar einen weihnachtlichen Plüsch-Elch durfte jede Familie (dank der Peppino-Familie) hinterher mit heim nehmen.

Es war ein wirklich wunderbarer Nachmittag, auch weil jeder natürlich von seinem Wirbelwind eine lustige Geschichte beisteuern konnte. Und wie ganz am Anfang bei der Geburt sind sie auch heute noch total verschieden. Peppi schwimmt wie ein Otter, Barney geht lieber nur bis zum Bauch rein. Dafür darf Barney ganztägig an seinem Futter knuspern, während die anderen zwei Geschwister ihren Napf in einem Zug leersaugen. Auch gewichtsmässig ist von 3 bis 5 Kilo eine Riesenschwankung geblieben.

Trotzdem ist jeder kleine Wirbelwind aus dem A-Wurf für sich ein perfekter Hund für seine Familie geworden und ein besseres Fazit kann man als Züchter nicht ziehen.