Am heutigen Samstag ist eine Menge passiert. Mit 2 Tagen Verspätung hat die größere Hündin 2 die Augen aufgemacht und genau im selben Moment hat der erstgeborene Peppino (Ambo der kleine Wirbelwind) seinen ersten Agility-Sieg erkämpft. Wenn das mal kein gutes Omen ist!

 

Aber der Reihe nach. Hündin 1 hatte schon vor zwei Tagen vorsichtig das erste Mal in die Welt gelinst und ist seitdem beim Sprint zur Milchbar klar im Vorsprung. Sie erkennt nämlich jetzt schemenhaft wo die Mutti ist und kann gezielt dorthin krabbeln. Hündin 2 hingegen hat noch immer den Pendelgang, der auch zum Ziel führt, aber eben langsamer. Der Pendelgang wird so langsam bei beiden Welpen zum laufen. Beide können wackelig stehen und setzen sich vorn auf, richtig laufen klappt aber noch nicht. Coco trainiert aber hart mit ihnen hat man auf dem Video den Eindruck. Da geht sie immer mal wieder auf die andere Seite und die beiden Mädels üben fleißig laufen.

Während dieser Übung regnet es draußen in Strömen. Hier bei uns am Felix-See und auch drüben in Rheine-Altenrheine. Dort startet heute Marina mit ihrem Peppino und während in der Wurfbox gerade eben fast laufen klappt, geht es in Rheine im gestreckten Renngalopp über die Hindernisse. Peppino hat schon einige hübsche Erfolge gefeiert, einen sogar gemeinsam mit der Schwester Antje, aber heute war er der Beste der Kleinen. Regen hält doch einen Wirbelwind nicht auf! Wir freuen uns ganz doll für Marina, dass aus dem kleinen Erstgeborenen ein so toller Sportpartner geworden ist. Das Team wächst immer enger zusammen und zur Feier des Tages hat Peppino auch noch den Jumping gewonnen. Was für eine phantastische Leistung!

Während draußen das Agilityturnier tobt, haben wir uns mit dem Fotoapparat vergnügt, um mal zu dokumentieren, dass unsere Welpchen tatsächlich inzwischen mit ihren wasserblauen Babyaugen in die Welt linsen. Bei dem Anblick bereut wirklich keiner, dass wir gerade Turnierpause haben.

Hündin 1 mit Mutti im Nasenvergleich
Hündin 1 mit Mutti im Nasenvergleich
Hündin 1
Hündin 1
Hündin 2 findet Fototermine ziemlich anstrengend
Hündin 2 findet Fototermine ziemlich anstrengend
Hündin 2
Hündin 2
Zur Belohnung fürs Durchhalten gibt es eine Wohlfühlmassage für Hündin 2
Zur Belohnung fürs Durchhalten gibt es eine Wohlfühlmassage für Hündin 2
So sieht das Gesicht aus, wenn Coco massiert :)
So sieht das Gesicht aus, wenn Coco massiert :)

 

Facebook