Das Sonnenscheinchen hätten eigentlich schon im November läufig sein dürfen. Aber rücksichtsvoll wie sie ist, hat sie damit genau bis Heiligabend gewartet. Als Geschenk quasi.

So können wir jetzt ganz entspannt vor der Hundemesse zum Belegen an die Schlei fahren. Denn nach dem extrem gelungenen B-Wurf planen wir eine Wurfwiederholung und Hermine wird erneut von Paul belegt. Der D-Wurf wird dann schon im neuen Wirbelwind-Haus geboren. In diesem Sinne wünschen wir allen ganz wunderbare Weihnachten und freuen uns auf einen vierten Wurf als Wiederholung zur zweiten Reihe unserer Postkarte!

Frohes Fest
Frohes Fest
Facebook